Schlagwort-Archive: Vortrag

Weihnachtskonzert 2013

Vom Andachtsjodler zum Schweinachtsmann: Weihnachtskonzert 2013

Vor den nahen Weihnachtsferien wird an der Knabenrealschule traditionell das Weihnachtskonzert veranstaltet, zu dem auch in diesem Jahr wieder viele Jungen mit ihren Eltern und Bekannten kamen, um in 90 Minuten Mitschüler und Lehrer singen und musizieren zu hören.

[slideshow_deploy id=’1635′]

Die Moderatorin Frau Hierl begleitete das Publikum durch das bunte Programm und erklärte die einzelnen Beiträge und Gruppen. Neben vielen solistischen Beiträgen der Schüler Marc Hupfer, André Zimmer, Reinhardt Raoul und Uli Oslislo, der sich weibliche Unterstützung aus dem OGG holte, war in diesem Jahr neben der Bläsergruppe und Schulband auch eine Theatergruppe vertreten, die die Herbergssuche bühnenreif aufführte. Mit einer Mischung aus Andacht und Witz wurde die Suche nach einer Unterkunft nach der Idee der bayerischen Kultband „Biermösl Blosn“ vorgestellt. Die Klasse 6a gab ein rhythmisches Feuerwerk zum Besten, als sie den Klassiker „Somebody is knocking at my door“ sang.

Als dann der Schulchor das Abenteuer des Schweinachtsmanns aufführte, blieb kaum ein Auge trocken, denn in Zusammenarbeit mit dem beeindruckend vortragendem Lesekönig der 6. Klassen wurde die Geschichte um ein Schwein, das Rentier Ruppert und die erlebten Abenteuer in den Wohnzimmern gespielt.

Am Ende wünschte Schulleiter Zienecker allen Anwesenden eine erholsame Weihnachtszeit, in der auch die ruhigen Momente nicht zu kurz kommen sollten und dankte den Mitwirkenden und den Kollegen der Fachschaft Musik für das abwechslungsreiche Programm des Abends.

Peter Diepold für die FS Musik

Themenspaziergang zur Burgruine Wolfstein

Themenspaziergang der Klasse 7f zur Burgruine Wolfstein

Am Donnerstag, den 11. April machten sich die Schüler der Klasse 7f begleitet von den Lehrkräften Frau Conrad und Frau Zwack auf zur Burgruine Wolfstein.

Bereits vor den Osterferien bereiteten sich die Schüler im Rahmen des Projektes „Ritter und Burgen“ auf den Themenspaziergang vor. Sechs Gruppen erstellten zu den selbst gewählten Themen „Hofleben“, „Ritterturniere“, „Waffen“, „Rüstungen“, „Burgarten“ und „Küche im Mittelalter“ jeweils einen Vortrag und ein szenisches Spiel. Themenspaziergang zur Burgruine Wolfstein weiterlesen

KRS sucht den Superleser

Wir gratulieren Fabian Gabriel aus der Klasse 6d!!

Auch der diesjährige Vorlesewettbewerb stand unter dem Motto „Die KRS sucht den Superleser“ und die Jungen aus der 6. Jahrgangsstufe machten es wieder einmal spannend. Am Mittwoch, 04. Dezember 2013 traten die fünf Klassensieger gegeneinander an. Die Teilnehmer versuchten das Publikum und die Jury, bestehend aus Herrn Zienecker, dem Rechenkönig der Oberpfalz Johannes Strobel sowie Frau Conrad und Frau Walther, sowohl mit einer bekannten als auch mit einer fremden Textstelle aus dem Jugendbuch „Scary Harry“ von Sonja Kaiblinger zu überzeugen. Dabei gelang es ihnen, das Publikum zu fesseln, denn die Themen der Bücher umfassten Spiel, Spaß und Spannung. Mit einem knappen, aber doch einstimmig festgestellten Vorsprung entschied sich die Jury für Fabian, der aus dem Buch „Der Junge, der Gedanken lesen konnte“ von Kirsten Boie vorgelesen hatte. Sowohl bei dem eingeübten als auch bei dem unbekannten Text überzeugte er nicht nur durch seine einwandfreie Lesetechnik, sondern insbesondere durch eine charmante und mitreißende Vortragsgestaltung, bei der er auch seine Gestik und Mimik hervorragend einsetzte. Platz zwei belegte Lukas Geitner (6e), der dritte Platz ging an Moritz Ohst (6a). Der Schulsieger darf nun die Knabenrealschule beim Regionalentscheid auf Stadtebene vertreten, wenn es heißt „Neumarkt sucht den Superleser“.

 Andrea Walther