Schlagwort-Archive: Leseabend

„Lese-Battle“ mit Tradition

„Lese-Battle“ mit Tradition

Einer schönen Tradition an unserer Schule folgend wurde Anfang Dezember wieder der Schulsieger des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gesucht. Die fünf Klassensieger Sebastian Simon (6a), Lukas Froschauer (6b), Daniel Klepfer (6c), Niklas Pfeifer (6d) und Bastian Niebler (6e) kamen dazu sicherlich mit etwas Lampenfieber in die Klasse 6d. Dort durften sie es sich in einem Lesesessel bequem machen und zunächst erst einmal einen selbstgewählten Text vorlesen. Die Zuhörer konnten Geschichten von Drachen, Hobbits, zum Leben erwachenden Kuscheltieren und bislang unbekannten Onkeln lauschen. Noch spannender wurde es dann, als die Buben jeweils ein Stück aus dem ihnen unbekannten schwedischen Krimi für Jugendliche „Das Geheimnis von Hester Hills“ vortrugen.

Foto: Robert Wolrab

„Lese-Battle“ mit Tradition weiterlesen

Englisch-Lesewettbewerb

Englisch-Lesewettbewerb beim britischen Usborne Verlag in Regensburg

„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen,“ sagte Walt Disney schon. Lesen macht Jugendlichen Spaß, egal ob mit Kindle oder herkömmlichen Buch, und dass ihnen das Lesen in der Fremdsprache Englisch auch keinerlei Probleme macht, das konnten am Donnerstag, 27.06.2019, jeweils vier Mädels und Jungs der beiden Neumarkter Realschulen unter Beweis stellen. In einem Vorentscheid an der Knabenrealschule wurden die besten Leser und Leserinnen der 7. Jahrgangsstufe für ein besonderes Finale ausgewählt, sie durften ihre Englisch-Lesefertigkeiten beim britischen Kinderbuchverlag Usborne in Regensburg zeigen, wo sie zusammen mit ihren Lehrkräften Veronika Northam und Edith Worden von der Vertragsleiterin Claudia Westlake herzlich begrüßt wurden.

Englisch-Lesewettbewerb weiterlesen

Tag der offenen Schule 2019

Tag der offenen Schule 2019

20190330_KRS_ToS_01
20190330_KRS_ToS_02
20190330_KRS_ToS_03
20190330_KRS_ToS_04
20190330_KRS_ToS_05
20190330_KRS_ToS_06
20190330_KRS_ToS_07
20190330_KRS_ToS_08
20190330_KRS_ToS_09
20190330_KRS_ToS_10
20190330_KRS_ToS_11
20190330_KRS_ToS_12
20190330_KRS_ToS_13
20190330_KRS_ToS_14
20190330_KRS_ToS_15
20190330_KRS_ToS_16
20190330_KRS_ToS_17
20190330_KRS_ToS_18
20190330_KRS_ToS_19
20190330_KRS_ToS_20
20190330_KRS_ToS_21
20190330_KRS_ToS_22
20190330_KRS_ToS_23
20190330_KRS_ToS_24
20190330_KRS_ToS_26
20190330_KRS_ToS_27
20190330_KRS_ToS_25
PlayPause
previous arrow
next arrow
20190330_KRS_ToS_01
20190330_KRS_ToS_02
20190330_KRS_ToS_03
20190330_KRS_ToS_04
20190330_KRS_ToS_05
20190330_KRS_ToS_06
20190330_KRS_ToS_07
20190330_KRS_ToS_08
20190330_KRS_ToS_09
20190330_KRS_ToS_10
20190330_KRS_ToS_11
20190330_KRS_ToS_12
20190330_KRS_ToS_13
20190330_KRS_ToS_14
20190330_KRS_ToS_15
20190330_KRS_ToS_16
20190330_KRS_ToS_17
20190330_KRS_ToS_18
20190330_KRS_ToS_19
20190330_KRS_ToS_20
20190330_KRS_ToS_21
20190330_KRS_ToS_22
20190330_KRS_ToS_23
20190330_KRS_ToS_24
20190330_KRS_ToS_26
20190330_KRS_ToS_27
20190330_KRS_ToS_25
previous arrow
next arrow
Shadow
Im Angebot war …
  • verschiedene kulinarische Angebote (Gegrilltes, Geschmacksreisen, Kaffee mit Kuchen, uvm.)
  • interessante Aktionen der einzelnen Fachschaften
  • Schulhausführungen
  • sportliche Angebote
  • Elternbeirat
  • Ganztagesschule und weitere Überraschungen …
Foto: Robert Wolrab

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Die Klasse 6d durfte am Dienstag, 11. Dezember, zwei besondere Deutschstunden erleben. Sie waren Gäste beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der KRS. Bereits im Vorfeld wurden in allen vier sechsten Klassen jeweils ein Sieger ermittelt, der dann seine Lesekünste einer Fachjury vortragen durfte. Stolz präsentierte die vier Jungs zunächst ihr persönliches Lieblingsbuch, stellten den Autor vor und gaben einige ausgeählte Stellen daraus zum Besten. Der zweite Durchgang hatte eine neue Schwierigkeitsstufe, denn es wurde aus einem unbekannten Text gelesen. Doch auch hier gaben die Jungs alles und setzten unterschiedliche Lautstärken, verstellte Stimmen sowie Mimik und Gestik beim Vortrag ein.

Die Jury hatte dann die Qual der Wahl, einen Sieger zu bestimmen, der die KRS nun beim Landkreisentscheid im Frühjahr 2019 vertreten darf. Florian Niebler aus der Klasse 6a setzte sich in einem spannenden Finale schließlich durch und darf nun die Krone des Lesesiegers der 6. Klassen tragen.

(Peter Diepold)