SMV der KRS

Sammelaktion für Flüchtlinge

Auch an der KRS wurde für die ukrainischen Flüchtlinge gesammelt. Schüler konnten in den Pausen Sachen im SMV-Zimmer abgeben und diese wurden dann von Mitgliedern der SMV weitergegeben.

Danke für jede Hilfe und Spende!


Valentinsaktion KRS & MRS

Liebesgrüße mit Schokolade

Am Valentinstag schwirrte Amor auch durch die KRS und überbrachte den Jungs, aber auch einigen Lehrkräften, liebe Grüße.
Zusammen mit der SMV der MRS waren die Schülersprecher und ihr Team im Vorfeld im Einsatz und haben sehr viele Grußkarten verkauft. Zusammen mit einem süßen PopCake wurden diese Grüße dann am Valentinstag an der MRS und KRS ausgeteilt.


Aussprachetagung im Bezirk Oberpfalz

Einmal im Schuljahr wird eine Schülersprecherin / ein Schülersprecher für den Bezirk Oberpfalz gewählt. Dies findet im Rahmen der Aussprachetagung der SMV statt.

Aus diesem Grund machten sich am Montag, den 08.11.2021, der Schülersprecher der KRS Valentin Meier und einer der beiden Verbindungslehrer auf den Weg nach Regensburg. Dort lernten sich die Schülersprechinnen, Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte aller Realschulen in der Oberpfalz kennen. Anschließend führte ein Jugendsozialarbeiter Kennenlernspiele durch. Nach der Bezirkssprecherwahl arbeiten alle noch an verschiedenen Projekten.

Abschließend fuhren die Beteiligten (mit zahlreichen neuen Ideen für die SMV, Wünschen und Vorschlägen) wieder in ihre Heimat zurück.


Da klopfte der Nikolaus

Wenn es laut an die Türe hämmert, ist immer etwas los. Meist meint es ein Schüler dann besonders gut mit der Türe und seiner Kraft.

Nicht heute am 6.12.2021, denn da klopfte der Nikolaus mit seinen engelsgleichen Gehilfen und dem furchteinflößenden Krampus zwar auch laut und polternd an die Türe – aber am Ende war dann ein süßes Geschenk für alle Klassen dabei.

Für die Klassen der 5. und 6. Jahrgangsstufen gab es zusätzlich auch ein Gedicht über die Klasse. So erzählte der Nikolaus von fehlenden Hausaufgaben, wissbegierigen Schülern, fußballspielenden Klassen und gerne schwätzenden Reihen. Einzelne Jungs holte sich der Krampus auch aus den Reihen nach vorne, doch alle waren schließlich brav genug und keiner musste mitgenommen werden 🙂

Die neuen Mitglieder SMV, die den Spaß jährlich organisiert, haben ihre Premiere gut gemeistert und planen nun das nächste Event, um neben Corona auch möglichst viel Normalität und Schulleben an der KRS zu gestalten.


SMV-Neuwahlen 2021/2022

Im neuen Schuljahr wählten die 700 Schüler der Knabenrealschule ihre neuen Schülersprecher.
Valentin Meier (9d), Florian Strobl (9a) und Kilian Gottschalk (9c) wurden zu ihren Sprechern gewählt.

Die SMV ist die Vertretung der Schüler und möchte das Zusammenleben der Schüler und Lehrer an der Schule gestalten. Verschiedene Aktionen (Fasching, Nikolaus, Trachtentag, Schulfeste, Schulkleidung, Spendenlauf, ….) werden von den Schülersprechern, den Verbindungslehrern und vielen weiteren SMV-Helfern (z.B. Klassensprecher) organisiert und durchgeführt.

SMV-Neuwahlen 2020/2021

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schullebens mit. Dabei vertreten sie auch die Interessen ihrer Mitschüler.
Vielen Dank an alle Kandidaten.

Zu Schülersprechern für das Schuljahr 2020/2021 wurden gewählt: v. li n. re.
Tobias Karl (3. Schülersprecher, 7. Jgst.)
Marco Drössler, (1. Schülersprecher, 10. Jgst.)
Kilian Gottschalk (2. Schülersprecher, 9. Jgst.)

Wegen der Coronasituation wird es dieses Jahr einige Änderungen geben (Nikolausaktion, Schulfasching usw.). Dazu informieren wir euch aber noch.

Bleibt gesund! Eure SMV.

Foto: M. Meier

SMV-Neuwahlen 2019/20

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schullebens mit. Dabei vertreten sie auch die Interessen ihrer Mitschüler. Zu Schülersprechern für das Schuljahr 2019/2020 wurden gewählt:

v. li n. re.:   Dominik Wild,  (10. Jgst.), Marco Drössler (9. Jgst.) und Michael Sammüller (10. Jgst.)

Foto: Robert Wolrab

Schülersprecher und Verbindungslehrer an der KRS 2019/20

Marco Drössler (9a), Michael Sammüller (10c) und Dominik Wild (10a) sind die neuen (und teilweise alten) Schülersprecher an der KRS Neumarkt. In einem spannenden Wahlkampf konnten sie die meisten Stimmen erzielen und dürfen von nun an das Schulleben aktiv mitgestalten und die Interessen ihrer Mitschüler vertreten. Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Schulleitung, Lehrern und Schülern und automatisch auch Mitglieder im Schulforum.

Herzlichen Dank nochmals an die weiteren Kandidaten für dieses Amt, die ebenfalls eine beträchtliche Anzahl an Stimmen sammeln konnten und sich weiterhin in der SMV (Schülermitverantwortung) engagieren werden.

Die drei Schülersprecher bilden zusammen mit allen Klassensprechern und weiteren fleißigen SMV-Helfern aus allen Jahrgangsstufen die SMV, die den Schulalltag mit verschiedenen Aktionen gestalten. Darunter fallen beispielsweise die Nikolaus-Aktion, der Faschingsball für die 5. und 6. Jahrgangsstufe, die Valentinsaktion zusammen mit der MRS oder der Trachtentag.

Die Leitung haben die Verbindungslehrer, Herr Bäumel (li.), Herr Meier (re.) und Herr Völkl (mi.), die die Schüler in allen Belangen unterstützen und als Bindeglied zwischen den Schülern und den Lehrkräften dienen.

Foto: Robert Wolrab

SMV-Neuwahlen 2018/19

Jan Grauer (10b), Thorben Beyerlein (10c) und Marco Drössler (8a) sind die neuen (und teilweise alten) Schülersprecher an der KRS Neumarkt. In einem spannenden Wahlkampf konnten sie die meisten Stimmen erzielen und dürfen von nun an das Schulleben aktiv mitgestalten und die Interessen ihrer Mitschüler vertreten. Herzlichen Dank nochmals an die weiteren Kandidaten für dieses Amt, die ebenfalls eine beträchtliche Anzahl an Stimmen sammeln konnten.
Foto: Robert Wolrab

Neue SMV – Thorben Beyerlein, Jan Grauer und Marco Drössler


Waffelverkauf der SMV


In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schullebens mit. Dabei vertreten sie auch die Interessen ihrer Mitschüler.
Zu Schülersprechern für das Schuljahr 2017/2018 wurden gewählt:

v. li n. re.
Jan Grauer (10. Jgst.)
Maximilian Knack,  (9. Jgst.)
Marco Drössler (7. Jgst.)


Unsere Valentinstagsaktion am vergangenen Dienstag lief hervorragend! Alle 150 Karten wurden verkauft. An jede banden wir eine leckere Herzpraline und schon bahnten sich die Karten ihren Weg zu Schülerinnen in der benachbarten MRS, aber auch zu Lehrerinnen, Lehrern und Schülern in der KRS. Das kam sehr gut an und verbesserte die Kooperation mir der Mädchenrealschule!

Maximilian Knack, Schülersprecher


Am 27. Januar veranstalteten wir einen Waffelverkauf. Einen solchen gab es an der KRS schon seit vielen Jahren nicht mehr. Knapp 200 Exemplare wurden gebacken und verkauft. Selbst so viele Waffeln waren letztendlich zu wenig, wie man nach einem übereifrigen Ansturm sofort bemerken konnte. Auf dem Bild sieht man unsere Waffelbäcker – und Verkäufer.

Maximilian Knack, Schülersprecher


In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schullebens mit. Dabei vertreten sie auch die Interessen ihrer Mitschüler.
Zu Schülersprechern für das Schuljahr 2016/2017 wurden gewählt:

v. li n. re.
Anton Renker (Klasse 10a)
Maximilian Knack,  (Klasse 9b)
Jannik Schüssler (Klassse 10e)

Ein kurzer Auszug der Aktionen der SMV:

  • Nikolausaktion
  • Verkauf von Kaffee und Kuchen zu den Elternsprechtagen
  • Faschingsparty
  • Verkauf von Schul-Shirts
  • Gestaltung eines neuen T-Shirts
  • Prämierung „Schönstes Klassenzimmer“
  • Sommerfeste
    • uvm.

Als Verbindungslehrer haben folgende Lehrer in diesem Schuljahr ihre Arbeit begonnen:
StR (RS) Andreas Bäumel          Jahrgangsstufen 5 bis 7 (re.)
StR (RS) Manfred Völkl                Jahrgangsstufen 8 bis 10 (li.)
StR (RS) Matthias Fischer           jahrgangsstufenübergreifend (mi.)

Unser 1. Schülersprecher Max Knack, Klasse 9b, wurde bei der SMV-Tagung am 8. November 2016 zum 1. Bezirksschülersprecher gewählt. Damit ist er der Vertreter aller Realschüler des Bezirks Oberpfalz.
Wir gratulieren ganz herzlich!


Seite für Eltern, Freunde und Schüler der Staatl. Realschule für Knaben in Neumarkt