Englisch – Lesewettbewerb KRS/MRS

Lesewettbewerb der KRS und MRS

Nach zweijähriger Pause durfte endlich wieder der Englisch-Lesewettbewerb der 7. Jahrgangsstufen in Kooperation mit der MRS stattfinden. Hierfür wurden zunächst die zwei besten Leser jeder 7. Klasse im Englischunterricht ermittelt, die dann im Finale in Regensburg zusammen mit den besten Leserinnen der Mädchenrealschule antraten. Jeder Finalist konnte einen englischen Text für den Wettbewerb vorbereiten und bekam zusätzlich noch einen unbekannten Text vorgelegt. Die englische Lesekompetenz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, weshalb es die beteiligten Englischlehrkräfte Frau Northam und Frau Worden umso mehr freut, dass die Jury, bestehend aus einer Mitarbeiterin des englischen Usborne-Verlags und einer amerikanischen Muttersprachlerin, begeistert war von unseren Lesern und Leserinnen. So wurden letztendlich alle Finalisten mit einem Zertifikat ausgezeichnet und die drei besten Leser, Nicolas Fischer, Johannes Strobl und Ben Koch, durften sich über einen Buchpreis des Usborne Verlags freuen.