Sportcamp 2022

ES LEBE DER SPORT! – Sportcamp 2022

Nach einer langen Durststrecke von drei Jahren konnten die Jungs der Sportklasse der 5. Jahrgangsstufe sowie die Sportklasse 6d am 17. Mai 2022 endlich ins Sportcamp nach Bischofsgrün starten. Als Lehrkräfte waren Herr Albert, Herr Diepold, Herr Isslinger und Herr Meier mit dabei. Der Bus war schnell beladen, die Fahrt bald vollbracht und die Begeisterung beim ersten Betreten des BLSV-Camps grenzenlos: alles neu!

Wir waren wirklich eine der ersten Gruppen, die das Sportcamp beherbergte. Die Außenanlagen mit Kunstrasenplatz, Beachvolleyball-Feld sowie Kletterwand waren genauso beeindruckend wie die nagelneue Turnhalle mit einer sagenhaften Ausstattung. Da leuchteten sogar die sportlichen Augen der mitgefahrenen Sportlehrer.

Die nächsten Tage waren angefüllt mit Bewegung, Spaß und guter Laune. Bald stellte sich heraus, dass die Jungs alle möglichen Ballsportarten beherrschten. Schnell fanden sich dabei auch neue Freunde zwischen den Klassen.

Neben Turnieren besuchten die Burschen auch eine Waldrallye sowie einen Vormittag mit Teambuilding-Spielen. Es war schön zuzusehen, wie die Jungs sich gemeinsam beratschlagten, welche Möglichkeit es gibt, ein rohes Ei möglichst gut verpackt aus dem zweiten Stock heil auf der Erde ankommen zu lassen.

Ein Ausflug in die Sommerrodelbahn sowie eine ausgedehnte Wanderung auf den Ochsenkopf rundeten das Programm ab. Dazwischen gab es immer wieder grandiose Mahlzeiten und viel individuelle Action: Billard, Darts, übertragene UEFA-Endspiele, Basketballtraining und vieles mehr….

Da störte es die Jungs gar nicht, dass sie ihre Handys nur am Abend ausgehändigt bekamen, um sich mit Familie und Freunden auszutauschen. Schnell waren neue Beschäftigungen dafür gefunden.

Nach über zwei Jahren Corona samt vielen Einschränkungen tat es den 45 Schülern sichtlich gut, sich mit der jeweiligen Klasse in einem neuen Umfeld auseinanderzusetzen und dabei spielerisch neue Interessen und Freunde zu finden.

Michael Meier / Peter Diepold