Ehrungen Jahrgangsbeste 2022

Spitzenleistungen an der KRS!

Mit großer Freude starteten die Schüler der Knabenrealschule Neumarkt in die wohlverdienten Sommerferien. Auch dieses Schuljahr stand noch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und verlangte den Jungs vergleichsweise mehr Disziplin und Ausdauer ab, um den Erschwernissen des Schulalltags begegnen zu können.
Mit Fleiß meisterten sie allerdings die Hürden in den einzelnen Fächern, sodass Spitzenleistungen erzielt werden konnten. Insgesamt 58 Schüler der 5. – 9. Jahrgangsstufen erreichten einen Einserschnitt.

Die Jahrgangsbesten sollten dabei folgende Schüler sein: In der 5. Jahrgangsstufe Simon Mößel und Matthias Schwarz (beide 5a, 1,20). Aus der 6. Klassen lässt sich Nico Geitner (6b, 1,45) lobend herausheben. In der 7. Jahrgangsstufe stach Nino Graf (7b, 1,08) hervor, während in den 9. Klassen Nikos Vogiatzis-Vafidis (9c, 1,15) glänzte.
Der Schulbeste kommt aus der 8. Jahrgangsstufe – Felix Steinmetz, 8e mit einem Traumergebnis von 1,0!