KRS Nikolaustag 2021

Wenn es laut an die Türe hämmert, ist immer etwas los. Meist meint es ein Schüler dann besonders gut mit der Türe und seiner Kraft.

Nicht heute am 6.12.2021, denn da klopfte der Nikolaus mit seinen engelsgleichen Gehilfen und dem furchteinflößenden Krampus zwar auch laut und polternd an die Türe – aber am Ende war dann ein süßes Geschenk für alle Klassen dabei.

Foto: Robert Wolrab

Für die Klassen der 5. und 6. Jahrgangsstufen gab es zusätzlich auch ein Gedicht über die Klasse. So erzählte der Nikolaus von fehlenden Hausaufgaben, wissbegierigen Schülern, fußballspielenden Klassen und gerne schwätzenden Reihen. Einzelne Jungs holte sich der Krampus auch aus den Reihen nach vorne, doch alle waren schließlich brav genug und keiner musste mitgenommen werden 🙂

Die neuen Mitglieder SMV, die den Spaß jährlich organisiert, haben ihre Premiere gut gemeistert und planen nun das nächste Event, um neben Corona auch möglichst viel Normalität und Schulleben an der KRS zu gestalten.

Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab