Schlagwort-Archive: Sprachen

Studienfahrt der 10. Kl. – 2019

Auf nach Südtirol!

In der zweiten Schulwoche machten sich die Klassen 10a, 10c, und 10e mit ihren Lehrkräften Herrn Auer, Herrn Meier, Herrn Mößler, Frau Rauh und Frau Schiller auf nach Südtirol ins wunderschöne Ahrntal. Im Hotel Markus wurden sie herzlich von Hans und Ingrid Gruber empfangen und alle durften ihre einladenden Zimmer beziehen und anschließend einen leckeren Zwiebelrostbraten genießen.

Foto: M. Meier

Am ersten Tag ging es zu Fuß zu den Drei Zinnen, einem gewaltigen Gebirgsstock in den Sextner Dolomiten. Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Schüler einen atemberaubenden Ausblick genießen und sich am Abend auf Lasagne und auf leckeres Gulasch freuen.

Studienfahrt der 10. Kl. – 2019 weiterlesen

White Horse Theatre

English on stage

Just vor dem Wochenende, am Freitag, 24. Mai 2019, konnte die Fachschaft Englisch den Schülern der 6. Jahrgangsstufe, sowie den Klassen 7a und 7e einen kulturellen Leckerbissen bieten: ein 60minütiges Theaterstück in original englischer Sprache mit dem (eigentlich unappetitlichen) Titel „The Slug in the Shoe“. Das White Horse Theatre gastierte auch heuer wieder an der KRS und gab die Komödie um zwei streichspielende Kids im Alter der begeisterten Zuschauer zum Besten. Auch die anwesenden Englischlehrer mussten über die witzige Darbietung schmunzeln.
Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab
Foto: Robert Wolrab

Projekt von „Misereor“

Mit kleinen Schritten die Welt verändern

Dass wir jeden Tag in die Schule gehen dürfen ist für uns selbstverständlich. Nicht aber für viele Kinder in anderen Ländern der Welt.Im Rahmen der Projektpräsentation beschäftigten sich Schüler der Klasse 9a intensiv mit Hilfsorganisationen und deren Arbeit. Um die Theorie auch in die Praxis umzusetzen, wurde ein Projekt von „Misereor“ ausgewählt, das die Jungen unterstützen wollten. Für den Aufbau von Schulen und die Ausbildung von Lehrern im Südsudan sammelten sie am Tag der offenen Tür fleißig Pfandflaschen.Auch die Klassen 5a und 5c setzten sich im Rahmen des Geographieunterrichts mit diesem Thema auseinander und beschlossen schnell, auch helfen zu wollen.An zwei Tagen verkauften sie mit großem Engagement in den Pausen selbstgebackene Kuchen und Kekse.So kamen insgesamt 160,00 Euro für die Spendenaktion „Schulen für eine friedliche Zukunft im Südsudan“ zusammen.

(Frau Schiller)

Tag der offenen Schule 2019

Tag der offenen Schule 2019

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
Im Angebot war …
  • verschiedene kulinarische Angebote (Gegrilltes, Geschmacksreisen, Kaffee mit Kuchen, uvm.)
  • interessante Aktionen der einzelnen Fachschaften
  • Schulhausführungen
  • sportliche Angebote
  • Elternbeirat
  • Ganztagesschule und weitere Überraschungen …
Foto: Robert Wolrab

Vortrag zum Brexit – 10. Kl.

Mit Sozialkunde am Puls der Zeit:
Vortrag für die 10. Klassen zum Brexit

Am 29. März um 11 Uhr Westminster-Zeit ist es wahrscheinlich soweit – Großbritannien tritt aus der Europäischen Union aus. – Oder doch nicht? Gut vier Wochen vor diesem Austritts-Termin bestimmen täglich neue Informationen aus Großbritannien die Nachrichten und die Schüler der 10. Klassen wurden diesbezüglich von Herrn Peter Bauch, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag, zum Thema „Brexit – Quo vadis Europa“ hochaktuell informiert. Der Referent ging zunächst auf geschichtliche Entwicklungen ein, wobei er insbesondere die Leistung der EU als Friedenskonstrukt hervorhob. Im weiteren Verlauf kamen selbstverständlich auch wirtschaftliche Aspekte zur Sprache. Insgesamt sei zu bedenken, dass sich die komplizierter werdende Welt mit einem Brexit für Europa sicher noch schwieriger gestalten wird und dass ein Brexit eine Schwächung für beide Seiten bedeutet – für Europa – und auch für Großbritannien. Was nun dann die genauen Folgen sein werden, das müsse man jetzt abwarten …