Schlagwort-Archive: SMV

Wertebildung auf Augenhöhe – von Schülern für Schüler

Marco Drössler ist Wertebotschafter an der Knabenrealschule Neumarkt

Wenn Schüler selbst entscheiden, welche Werte für sie in der Schulfamilie wichtig sind, diese aktiv gestalten und leben, dann wird Wertebildung zu einem erfolgreichen Gemeinschaftsprojekt. Dazu werden Schüler zu Wertebotschaftern ausgebildet. Einer von ihnen ist der Neuntklässler Marco Drössler. Die Schulgemeinschaft der Staatlichen Realschule für Knaben/Neumarkt freut sich sehr, dass sich das bayerische Kultusministerium für ihn entschieden hat, um
sich an der Knabenrealschule für Wertebildung einzusetzen.

Erfolgreich angelaufen ist die Initiative „Werte machen Schule“ im Schuljahr 2018/2019 mit der Ausbildung von 73 jugendlichen Wertebotschaftern in Niederbayern, Oberfranken und Schwaben. Im aktuellen Schuljahr folgten nach Unterfranken die Oberpfalz, Mittelfranken und Oberbayern: Pro Regierungsbezirk wurden rund 25 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse aller Schularten zu
Wertebotschaftern ausgebildet. Wertebildung auf Augenhöhe – von Schülern für Schüler weiterlesen

Tag der offenen Schule 2019

Tag der offenen Schule 2019

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
Im Angebot war …
  • verschiedene kulinarische Angebote (Gegrilltes, Geschmacksreisen, Kaffee mit Kuchen, uvm.)
  • interessante Aktionen der einzelnen Fachschaften
  • Schulhausführungen
  • sportliche Angebote
  • Elternbeirat
  • Ganztagesschule und weitere Überraschungen …
Foto: Robert Wolrab

Neuwahlen – SMV 2018/19

Neue Schülersprecher an der KRS 2018/19

Foto: Robert Wolrab
Thorben Beyerlein (10c), Jan Grauer (10b) und Marco Drössler (8a) (v.l.n.r.) sind die neuen (und teilweise alten) Schülersprecher an der KRS Neumarkt. In einem spannenden Wahlkampf konnten sie die meisten Stimmen erzielen und dürfen von nun an das Schulleben aktiv mitgestalten und die Interessen ihrer Mitschüler vertreten. Herzlichen Dank nochmals an die weiteren Kandidaten für dieses Amt, die ebenfalls eine beträchtliche Anzahl an Stimmen sammeln konnten.