Schlagwort-Archive: Schüler

Kopfrechenwettbewerb

Kopfrechenwettbewerb an der KRS

Auch in diesem Schuljahr wurde im zweiten Halbjahr der Kopfrechenwettbewerb der Klassen 5 und 6 ausgetragen. Zuerst ermittelten in den einzelnen Klassen die Fachlehrer zwei Schüler, die mit kniffligen Aufgaben aus unterschiedlichen Stoffgebieten der Mathematik besonders geschickt und schnell, ohne Hilfsmittel, rechnen können.

Folgende Klassenchampions haben sich für die Wettbewerbe der Jahrgansstufen qualifiziert.

Aus den 5. Klassen: Dörrmann Sebastian, Ludwig Bastian, Niebler Fabian, Jajko Daniel, Hicks Tylor, Bender Dennis, Heß Tobias und Haßler Jonathan.

Aus den 6. Klassen: Springs Dominik, Hirschmann Leon, Reif Andreas, Link Julian, Ochsenkühn Leon, Popa Stefan, Merle Jonathan und Terblanche Jan.

In der 5. Jahrgangsstufe hat sich Tobias Heß und in der 6. Jahrgangstufe Julian Link als Sieger durchgesetzt.

Hofmeister Gunter

Bewerbertraining Sparkasse Neumarkt

„Spannend ab dem ersten Tag.“ Mit diesem Slogan wirbt die Sparkasse Neumarkt-Parsberg für ihre Ausbildungsmöglichkeiten. Um sich von dem Beruf des Bankkaufmanns ein Bild zu machen und um zu erfahren, wie die perfekte Bewerbung gelingt, machte sich die Klasse 9c auf zur Filiale am Oberen Markt, in der uns der Ausbildungsleiter Herr Meyer empfing und durch den Tag führte. Die Auszubildenden aus verschiedenen Lehrjahren berichteten in ihrer Präsentation zunächst über Tätigkeitsbereiche der Sparkasse, den Ablauf der Ausbildung zum Bankkaufmann sowie die Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Bank. Bewerbertraining Sparkasse Neumarkt weiterlesen

Bayer. Schnellschreiber 2017

Arrow
Arrow
PlayPause
ArrowArrow
Shadow
Slider

Bayerische Meisterschaft des Stenografenverbandes an der KRS

Die KRS war am Wochenende erstmals Ausrichter der Bayerischen Meisterschaft des Bayerischen Stenografenverbandes.

An Disziplinen standen zur Auswahl:

  • Texterfassung mit Schnellschreiben (30 Min.) und
    Perfektion (10 Min.)
  • Autorenkorrektur
  • Kurzschrift

Es nahmen 90 Teilnehmer aus 13 verschiedenen Vereinen teil. Möglich ist eine Teilnahme nur, wenn man Mitglied eines Vereines ist. Die KRS hat seit Dezember 2016 einen Verein und kann an Meisterschaften teilnehmen.

18 Schüler starteten bei den Texterfassungen und erzielten hervorragende Ergebnisse. Eine Silbermedaille im Schnellschreiben mit 7323 Anschlägen erhielt Lukas Geitner. Eine Bronzemedaille ging in der Perfektion an Timo Rupp mit 1796 Anschlägen.

Im Schnellschreiben bestanden 11 Schüler die Disziplin und in der Perfektion 7 Schüler. In der Mannschaftswertung belegten die Schnellschreiber einen beachtlichen 8. Platz und die Perfektionsschreiber einen hervorragenden 6. Platz.

Dabei sein und Wettbewerbsluft schnuppern stand im Vordergrund.

Bei der Siegerehrung staunten die Teilnehmer und Gäste über die Bestleistungen aus ganz Bayern.

Herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von W. Daum und S. Schäffler

Teilnehmer in Aktion

Entnommen dem NT vom 8.05.2017

Bundesjugendschreiben an der KRS

Bundesjugendschreiben an der KRS Neumarkt

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 nahm die KRS erneut am Bundesjugendschreiben teil. Es meldeten sich 25 Schüler für das Tastschreiben. Der Wettbewerb wird von der Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien (bjckm) veranstaltet und findet jährlich statt. Sinn des Bundesjugendschreibens ist es, Jugendliche in den oftmals als Hobby betriebenen Disziplinen (Tastschreiben, Textbearbeitung, Tabellenkalkulation) durch diesen Großwettbewerb zu noch besseren Leistungen anzuspornen. Denn stets haben Jugendliche, die Tastschreiben beherrschen, in der Schule, im Studium, im Beruf, bei der Ausbildungsplatzsuche oder im Privatleben die besseren Chancen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich! Mitmachen kann jeder. Im Jahre 2016 beteiligten sich über 10 000 Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Bei jedem Fehler werden 100 Anschläge abgezogen! Unsere Teilnehmer erzielten hervorragende Ergebnisse, die drei besten waren: aus der 9. Jahrgangsstufe Geitner Lukas mit 2653 Punkten, Schmid Daniel mit 2123 Punkten und aus der 7. Jahrgangsstufe Klepfer Dennys mit 2036 Punkten. Die jeweiligen Landessieger werden bis Mitte April ermittelt, da der Wettbewerb noch läuft. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch von den betreuenden Lehrkräften und der Schulleitung.