Schlagwort-Archive: Besichtigung

NANU Märchen- und Kindertheater

Oliver Machander vom „NANU Märchen- und Kindertheater“ zu Besuch in den 5. Klassen

„Von Riesen, Auerochsen und Feuervögeln“

Am Freitag, den 11.01.2019, durften sich alle Schüler der 5. Jahrgangsstufe über ein Highlight ihres Deutschunterrichts freuen: Oliver Machander vom „Nanu-Märchen- und Kindertheater“ aus Regensburg präsentierte den Jungs in einem 60-minütigen Vortrag zwei der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm und vertiefte ihr Wissen auf unterhaltsame Art und Weise rund um Sagen, Legenden und Märchen. Nachdem die Schüler mit dem Autor wesentliche Märchenmerkmale wiederholten, spielte „Olivier“, so der Künstlername, vor beeindruckender Bühne das Märchen „Die Kristallkugel“ vor. Die begeisterten Jungs erfuhren von einer Zauberin, die ihren drei Söhnen nicht traut. Sie verwandelt den ältesten in einen Adler, den mittleren in einen Walfisch, doch der jüngste beschließt, sich durch Flucht zu retten, bevor ihn die Mutter in einen „Bären oder einen Wolf“ verzaubern kann. Schließlich macht sich der dritte Sohn auf den Weg zum Schloss der goldenen Sonne, wo er die verwünschte Königstochter erlösen möchte, eine Aufgabe, an der bereits 23 Jünglinge zugrunde gingen. Um diese nun vom Fluch zu befreien, muss er in den Besitz der Kristallkugel eines bösen Zauberers kommen.

Foto: Robert Wolrab

Neben vielen gefährlichen Aufgaben bewegt er schließlich einen Feuervogel dazu, ein Ei zu legen, dessen Dotter die Kristallkugel bildet. Es gelingt ihm, diese unbeschadet ins Schloss zu bringen und am Ende die schöne Prinzessin vom Fluch zu befreien.

NANU Märchen- und Kindertheater weiterlesen

KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Exkursion der 10. Jahrgangsstufe zur
KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 unternahmen alle 10. Klassen zusammen mit begleitenden Lehrkräften eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg. Nach einer ca. 90 minütigen Busfahrt Richtung Osten wurden die Klassen in Gruppen eingeteilt, um sich kompetenten sowie engagierten Führungen anzuschließen. Diese begleiteten die Schüler bei Eiseskälte zur einstigen SS-Kommandantur, über den Appellplatz und schließlich zur Wäscherei, welche teilweise noch original erhalten und mittlerweile zum modernen Museum umgebaut ist. Hier wurden die Klassen über die Funktionen der jeweiligen Gebäude sowie über die unvorstellbaren Geschehnisse an diesen Orten zur damaligen Zeit informiert. In einer Ausstellung in Erd- und Kellergeschoss der Wäscherei erfuhren die Schüler zudem Wissenswertes über die Insassen selbst, den unerträglich harten Alltag der Gefangenen und die Rücksichtslosigkeit der Nationalsozialisten. So wurde zum Beispiel im Duschraum des Lagers berichtet, wie schon nach der Anreise die systematische Unterdrückung und Peinigung der neuen Lagerinsassen begann. Diese wurden in Massen in den verhältnismäßig kleinen Raum gebracht und mit extrem heißem oder kaltem Wasser, sowie mit Schlägen gequält. Viele überlebten diese Prozedur nicht. Anschaulich und ergreifend berichteten die Führungen von den damaligen Ereignissen. Die Exkursion endete mit der Heimfahrt nach Neumarkt und war für die Schüler ein bewegender Tag mit vielen nachdenklichen Eindrücken.

R. Senger

KZ-Gedenkstätte Flossenbürg weiterlesen

Weihnachtsaktion für den Leb-mit-Laden Neumarkt

Weihnachtsaktion der KRS für den
Leb-mit-Laden Neumarkt

Auch heuer wieder sammelten die Schüler der KRS über einen Zeitraum von zwei Wochen an die 600 Produkte für den Leb-mit-Laden in Neumarkt. Alle Jahrgangstufen beteiligten sich eifrig an diesem Projekt, um das Weihnachtsfest für bedürftige Familien ein bisschen schöner zu gestalten. Neben Kosmetikartikeln, Waschmittel und Haushaltsutensilien, waren auch Nudeln, Reis, Fertigprodukte und vieles mehr in den prall gefüllten Kisten.

Die Mitarbeiter des Leb-mit-Ladens waren auch dieses Mal wieder überwältigt vom Engagement der Schüler und bedanken sich auf diesem Weg herzlich bei allen Gebern! Diesem Dank, auch an die Eltern, können sich die Schulleitung und die Lehrkräfte nur anschließen!

 

Entnommen, dem NT vom 11.12.2018

Besuch des Wirtschaftsministeriums

Lernort Staatsregierung im Bayerischen Wirtschaftsministerium

Im Rahmen der Informationstage „Lernort Staatsregierung“ besuchte am 29. November 2018 die 10. Klasse der Realschule für Knaben aus Neumarkt in der Oberpfalz das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.
©StMWi
Besuch des Wirtschaftsministeriums der 10b und 10c am 29.11.2018 in München.

Link: https://www.stmwi.bayern.de/service/mediathek/fotos/foto/pm/41374/

„MINT-freundliche“ Schulen

„MINT-freundliche“ Schulen

NEUMARKT. Drei Schulen aus Neumarkt wurden jetzt als „MINT-freundlich“ ausgezeichnet, eine davon zusätzlich auch noch als „Digitale Schule“.

„MINT-freundlich“ bedeutet eine Schwerpunktsetzung auf die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. 82 Schulen wurden ausgezeichnet, darunter 28 Schulen das erste Mal.

In der Stadt Neumarkt waren dies die Theo-Betz-Grundschule, das Willibald-Gluck-Gymnasium und die Staatliche Realschule für Knaben. Das WGG wurde zusätzlich auch als „Digitale Schule“ für ihr ein „ausgeprägtes digitales Profil“ geehrt.

(c) fabianvogl.com

„MINT-freundliche“ Schulen weiterlesen

Lesemarathon 5. – 7. Kl.

Lesemarathon 2018 – KRS-Jungs laufen durchs Land der Fantasie

Als im Vorfeld in den Klassen verkündet wurde, dass auch 2018 wieder ein Lesemarathon stattfinden sollte, und dieses Mal die Klassenstufen 5 bis 7 teilnehmen, war bei vielen die Freude groß. Nach der Premiere im vergangenen Jahr waren die sechsten und siebten Klassen bereits vertraut, was sie erwarten wird. Die Schüler der fünften Jahrgangsstufe harrten gespannt der Dinge, die da kommen sollten. Ausgestattet mit Stift und Spannung traten dann alle Klassen ihren Marathonlauf durch das Land der Bücher an. Die „Trainer“ waren ausgesprochene Profis und kamen wieder aus der Buchhandlung Rupprecht, um mit den Jungs 90 Minuten lesend durch das weite Land der Fantasie, Abenteuer und Geschichten zu laufen.
Foto: Robert Wolrab

Lesemarathon 5. – 7. Kl. weiterlesen