Nachmittag der Experimente – 6. Kl.

Nachmittag der Experimente

In den vergangenen Wochen konnte für unsere Jungs aus den 6. Klassen ein „Nachmittag zum Experimentieren“ angeboten werden.

Dabei durften die Schüler, unter Aufsicht von Herrn Hofmeister eigenständig physikalische und chemische Experimente durchführen. Sie kamen so, ohne Stress und Notendruck, mit den zukünftigen technischen Schulfächern in Berührung, sammelten erste Eindrücke und konnten ihr Interesse ausloten.

Dabei erfuhren unsere Jungs Spaß mit technischen Gerätschaften zu experimentieren und Freude am Untersuchen von physikalischen Zusammenhängen.

An vier Nachmittagen, vom 21.02. bis 14.03., machten die Kassen 6a, 6b ,6c und 6d die beiden Physiksäle unsicher. Völlig eigenständig durchliefen die Schüler einzeln einen Aufbau von bis zu 14 Experimenten, die sie durchführten. Dabei war natürlich das Entdecken und Beobachten im Vordergrund.

G. Hofmeister