2018 – Bayerisches Schülerleistungsschreiben

Bayerisches Schülerleistungsschreiben 2018

Das Bayerische Schülerleistungsschreiben ist der älteste und größte Wettbewerb dieser Art im Bereich des Weltverbandes. Urkunden von Wettbewerben sind eine große Bereicherung und haben schon manchem Schüler zu einem Ausbildungsplatz verholfen.
Foto Robert Wolrab

Dem Bayerischen Schülerleistungsschreiben stellten sich dieses Jahr vier neue Hoffnungsträger und waren erfolgreich. Sie lagen mit den Ergebnissen eng zusammen. Bester Schreiber ist Korbinian Walther mit 2125 Anschlägen aus der 8. Jahrgangsstufe gefolgt von den Mitschreibern Stefan Bradl, Marco Drössler und Patrick Gayr aus der 7. Jahrgangsstufe. Herzlichen Glückwunsch und weiter so.