Cat Hill Race 2018

Mountainbiker schnuppern Rennluft

Mit dem Kleinbus des Kreisjugendrings gelangten die Mannschaften Jungen IV (bis Jahrgang 2006) und Jungen III (bis Jahrgang 2003) mit je drei Startern vom Wahlfach Mountainbike und ihrem „Coach“ Haubner nach Sulzbach zum Cat Hill Race 2018. Dies ist der Schulsportwettbewerb aller oberpfälzer und oberfränkischen Schulen, zu dem über 300 Schüler anreisten.

In einem Geschicklichkeitsparcours galt es, möglichst wenig Fehlerpunkte zu kassieren, um im darauffolgenden Rennen (Rundkurs 3 km beziehungsweise 2 mal 3 km für die älteren) einen vorderen Startplatz zu bekommen. Die Jungen III erreichten den 14. Von 27 Plätzen, die Jungen IV den 8. Von 12. Die besten Einzelleistungen errangen Benedikt Arnold (Klasse 9a) als 14. Von 115 Startern (Jungen III) und Jona Meißner (Klasse 6d) als 9. von 45 (Jungen IV). Begeistert waren alle Starter von der guten Organisation, dem tollen Wetter und der authentischen Rennatmosphäre.

W. Haubner