Münster St. Johannes – Orgelführungen

Königlicher Besuch im Münster Sankt Johannes – Orgelführungen

Im Rahmen des Musikunterrichts unternahmen die Klassen 6b, c, d zusammen mit den Musiklehrern Peter Diepold und Michaela Mirlach-Geyer jeweils einen Besuch bei der „Königin der Instrumente“ – der Orgel in der Johanneskirche Neumarkt.

Vorbereitet durch den theoretischen Musikunterricht waren die Schüler gespannt auf das Instrument. Bereits beim Betreten der Empore blieb vielen Schülern der Mund offen stehen, als man das 15 Meter hohe Instrument in voller Größe vor sich sah.
Ausgestattet mit mehreren Tausend Pfeifen und 46 Registern auf drei Manualen ist die 35 Jahre alte Orgel ein musikalisches Aushängeschild im Bistum Eichstätt.
Die Organisten Michaela Mirlach-Geyer und Peter Diepold erläuterten das Instrument und brachten die Orgel dann zum Klingen. Die Schüler waren von der Klangvielfalt, aber auch der fulminanten Lautstärke des Instruments beeindruckt, bevor sich einzelne Klavierschüler abschließend ebenfalls am Instrument versuchten.

Peter Diepold