Neuwahlen – SMV 2018/19

Neue Schülersprecher an der KRS 2018/19

Foto: Robert Wolrab
Thorben Beyerlein (10c), Jan Grauer (10b) und Marco Drössler (8a) (v.l.n.r.) sind die neuen (und teilweise alten) Schülersprecher an der KRS Neumarkt. In einem spannenden Wahlkampf konnten sie die meisten Stimmen erzielen und dürfen von nun an das Schulleben aktiv mitgestalten und die Interessen ihrer Mitschüler vertreten. Herzlichen Dank nochmals an die weiteren Kandidaten für dieses Amt, die ebenfalls eine beträchtliche Anzahl an Stimmen sammeln konnten.

Schullandheim Lambach 2018

Schullandheim Lambach 2018

In der Woche vor den Herbstferien ging es für alle fünften Klassen der Knabenrealschule Neumarkt ins Schullandheim nach Lambach im Bayerischen Wald. Am ersten Tag erkundeten die Schüler die Umgebung rund um die Unterkunft, spielten Minigolf und wanderten mit ihren Lehrerinnen, den Lehrern und den hilfsbereiten Tutoren. Zudem besuchten die Klassen am darauffolgenden Tag die Drachenhöhle, die Erlebniswelt „Flederwisch“ und die Felsengänge in Furth im Wald. Nach ereignisreichen Tagen voller vieler schöner Erlebnisse kehrte man am nächsten Morgen wieder nach Neumarkt zurück.
mde
sdr
sdr
dav
dav
mde

Rugby-Projekt mit Issoire

Rugby-Projekt mit Issoire

Drei Schüler und ein Lehrer unserer Schule nahmen vom 17. bis 19.10. an einem Rugby-Workshop mit Neumarkts Partnerstadt Issoire am Willibald-Gluck-Gymnasium teil. Sie nahmen junge französische Rugbyspieler für zwei Nächte bei sich auf und durften im Gegenzug erfahren, dass die Sportart Rugby nicht nur richtig Spaß macht, sondern auch mit wenig Körperkontakt gespielt werden kann. Zum Abschluss bedankten sich die französischen Gäste mit einem Spezialitäten-Buffet aus der Auvergne.

 

 Wilfried Haubner

Hohenfels High School

Klasse 8b an der Hohenfels High School

Im Rahmen der Schulpartnerschaft erlebte die Klasse 8b mit den Lehrkräften Edith Worden und Wilfried Haubner am 17. Oktober 2018 einen ereignisreichen amerikanischen Schultag. Jeder deutsche Schüler wurde von einem amerikanischen Jungen oder Mädchen in Empfang genommen und durch das Schulhaus in den Unterricht geführt. Dabei fiel auf, dass die High School für die „Homecoming- Week“ dekoriert war, dass es im Unterricht recht locker zugeht – man darf zum Beispiel Kaugummi kauen – und dass viele Amerikaner zwar überhaupt kein Deutsch sprechen, manche aber sehr gut. Im Anschluss an den Schulbesuch stärkten sich alle mitten unter amerikanischen Soldaten mit „real American fast food“. Mit Vorfreude erwarten die KRS- Jungs nun den Gegenbesuch der High School in Neumarkt.

 

W. Haubner

U 18 – Wahl 2018

Juniorwahl – damit künftig eben nicht die Nichtwähler Wahlsieger sind

Der Termin der Landtagswahl am 14. Oktober 2018 ist ein Geschenk für Sozialkundelehrer in Bayern! Wir an der Knabenrealschule nahmen dieses dankbar an und nutzten die ersten vier Schulwochen, um hochaktuell und sehr nah an der Praxis mit den Zehntklässlern in ihr neues Fach einzusteigen – und sie auf die Juniorwahl vorzubereiten. In den ersten Unterrichtsstunden lernten die Schüler handlungsorientiert alles Wichtige rund um demokratische Wahlen – es wurde Fragen nachgespürt wie „Warum ist es überhaupt wichtig, wählen zu gehen?“ Wie läuft die Wahl dann eigentlich ab?“ oder „Welche Informationsmöglichkeiten stehen mir als Wähler zur Verfügung?“ Bei der Vorbereitung des eigentlichen Wahlaktes sowie beim abschließenden Auszählen der Stimmen wurden die Buben als Wahlhelfer aktiv eingebunden.
U 18 – Wahl 2018 weiterlesen