Aktuelles

Aufgrund der aktuell sehr angespannten Verkehrssituation an der Bushaltestelle am Lothar-Fischer-Museum wird gebeten, dass auf das Durchfahren der Weiherstraße zwischen 07:15 Uhr und 08:00 Uhr sowie zwischen 13:00 Uhr und 13:45 Uhr von Seiten der Eltern verzichtet wird.

Vielen Dank!


* Neues Info-Schulportal der KRS Neumarkt für Eltern/Schüler *

Anmeldung Schulmanager Online Homepage (pdf-Anleitung)


Schulbusse im Landkreis Neumarkt

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Rückmeldungen und Erfahrungen der letzten Tage haben wir einige Fahrplananpassungen bei den eingesetzten Verstärkerbussen vorgenommen.

Ich möchte Sie vor allem auf folgende größeren Änderungen hinweisen:
Bus 1 fährt neu über Oberweickenhof/Oberwiesenacken/Unterwiesenacker und Niederhofen nach Neumarkt, um die VGN-Linie 583 zu entlasten.

Bus 14 fährt nicht mehr Mühlhausen an und startet stattdessen in
Schweigersdorf, um über Wallnsdorf/Raitenbuch/Oening/Winterzhofen/Ernersdorf nach Berching und Beilngries zu fahren, um die Linie 519 zu entlasten.

Die beiden Busse (Richtung Pilsach und Lauterhofen) fahren am Mittag an der Haltestelle „Neumarkt Am Evangelienstein“ (nicht „EFA-Str.“) ab. Die Haltestelle befindet sich in der Amberger Straße auf Höhe des Trachtengeschäfts etc.

Bus 1 – Merz Reisen
-Der Bus 1 fährt eine ganz andere Route. Er fährt jetzt Höhenberg und Höhenberg im Tal an. Die anderen Ortschaften die zuvor im Plan waren werden nicht mehr angefahren.

Die Schüler aus Pilsach und Lauterhofen werden daher gebeten auf den Verstärkerbus 2 von Federl Reisen auszuweichen.

Bus 2 – Federl Reisen
– Der Bus startet in der Früh 10 Minuten früher und fährt in Pilsach jetzt 2 Haltestellen an.

Bus 3 – Federl Reisen
– Der Bus fährt in der Früh nicht mehr die Haltestelle „Neuer Markt“ an sondern fährt jetzt an die „Seelstr.“ bzw. aktuell Weiherstraße. Dort sollen die Kinder auf der Seite des Lothar Fischer Museums warten.
Am Mittag hält er noch zusätzlich an der Haltestelle „Marktplatz“.

Bus 4 – Federl Reisen
– Der Bus Fahrt am Mittag nicht mehr zur Berufsschule raus, sondern hält an der Haltestelle „Marktplatz“.

es wurden bei den Fahrplänen der Verstärkerbusse noch mal zwei Kleinigkeiten geändert.

Zum einen wird jetzt bei den Bussen 5, 6 und 7 die Ortschaft  Rengersricht in der Früh sowie am Mittag angefahren.

Und zum anderen wurde beim Bus 14 die Haltestelle „Beilngries Realschule“ rausgenommen.

Es wurde speziell für die Realschüler aus Pilsach eine Fahrt in der Früh im Verstärkerbus 1 – Merz Reisen eingepflegt.

Dieser gilt ab 28.09.2020.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

LRA Neumarkt i.d.OPf. / Sachgebiet 22 – ÖPNV

Die konkreten Fahrzeiten finden sich in der Übersicht im Anhang. Diese sind zudem auf der Homepage des Landratsamtes unter http://www.landkreis-neumarkt.de abrufbar.

Anlage – Fahrplan Verstärkerbusse ab 28.09.2020 (pdf-Datei)


Einladung_Mitgliederversammlung_20_10_2020


Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen (Info-Portal des KM)




Bericht Neumarktonline:


Bericht MZ / Neumarkter Tagblatt:


20170306_Buergerinfo_SperrungMühlstraße


Ziel der Bayerischen Realschulen

In Bayern ist die sechsstufige Realschule (R6) die Regelschule. Sie umfasst die Jahrgangsstufen 5. bis 10. Das Bildungsangebot der Realschule richtet sich an junge Menschen, die an theoretischen Fragen interessiert sind und gleichzeitig praktische Fähigkeiten und Neigungen haben.

Die Bayerische Realschule vermittelt eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung. Sie bietet drei Ausbildungsrichtungen an, die sog. Wahlpflichtfächergruppen. Diese setzen ab der 7. Jahrgangsstufe verschiedene Bildungsschwerpunkte.

Nach dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung verleiht sie den Realschulabschluss.


Für unsere Eltern und Unterstützer:

Aufnahmeantrag_FlyerFoerderverein_2019KRS


Kontakt:

Mühlstr. 44,   92318 Neumarkt
Telefon: (09181) 320 72-0
Telefax: (09181) 320 72-14
E-Mail: verwaltung(at)knabenrealschule-neumarkt.de


Seite für Eltern, Freunde und Schüler der Staatl. Realschule für Knaben in Neumarkt